Musik bitte

Anzug und Krawatte, in den Sonnenuntergang gucken und 2 Stunden Speedometer hören, darauf hätte ich Lust.
Geht aber im Moment nicht und es kann auch sein, dass es das überhaupt nicht wieder gibt.
Das ändert sich allerdings auch nicht, wenn man als Diplom-Youtube-Virologe mit ner Reichskriegsflagge und einem Alu-Hut auf dem Kopp durch Berlin marschiert und glaubt, man sei das Volk – einige von uns hatten in der Schule mehr als Religion und Klettern; das nur nebenbei.
P.S. Speedometer gibt’s auf Bandcamp: https://speedometer.bandcamp.com/

Autor: Markus Kater

Rentner, Jahrgang 1962, ehemaliger Zeitungs-Journalist, Soul-, Jazz und House-DJ, Schaumburger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.